Aufbau einer Datenbank für Ehemalige

Das Leben nach der Schule ist oftmals mit großen Veränderungen verbunden, die kleine oder auch große Fragen aufwerfen. Das Hildegard-von-Bingen-Gymnasium Twistringen möchte, zusammen mit dem Förderverein der Schule eine Platform bereitstellen, auf der gegenwärtige Schüler mit Ehemaligen Kontakt aufnehmen können, und so vielleicht hilfreiche Anregungen für den weiteren Berufsweg aus erster Hand zu erhalten.

 

Wenn Du als Ehemaliger die Schüler der Oberstufe untersützen möchtest, so solltest Du bereit sein, folgende Daten auf der Homepage des HvB-Gymnasium Twistringen zu hinterlassen:

 

 

Für den Aufbau einer Datenbank möchten wir gern von unseren ehemaligen Schülern folgende Daten erheben:

Name / Vorname / Abijahrgang

Aktuelle E-Mail

Ausbildung / Studium / Tätigkeit

(evtl) Aktuelle Adresse

(evtl) Aktueller Telefonkontakt

 

Die Daten sind nur im nichtöffentlichen Bereich der Homepage für ausgewählte Mitglieder der Schulleitung und des Fördervereins des HvB-Gymnasiums einsehbar und zur Erleichterung der Kommunikation gedacht.

 

Ich bin bei Fragen der Schule/von einzelnen Schülern zu meinem Werdegang grundsätzlich bereit zu helfen, Auskünfte zu geben: ja /nein

Ich möchte einmal im Jahr per Mail Informationen durch den Förderverein aus meiner ehemaligen Schule bekommen: ja/nein

 

(Martin Lütjen, OStD i.R. und Beauftragter des Fördervereins für die Ehemaligen des HvB-Gymnasiums)